News Primarschule Kappelen

Musicalaufführung

D`Chinderbrüg
Vor den Herbstferien begannen wir mit dem Einstudieren der Lieder.  Mit viel Vorfreude wurden die ersten zwei Lieder geübt und die Geschichte kennen gelernt. Nach den Herbstferien stand das Einteilen der Rollen an. Danach konnten wir auch schon angefangen zu üben. Die einen waren im Chor. Diese studierten alle weiteren Lieder ein.  Der Chor hat Frau Hulliger geleitet. Im Chor waren 22 Kinder.  Die anderen waren in der Theatergruppe. Die Theatergruppe hat Frau Friedli geleitet. Bei Familie Müller und bei Familie Meier gab es 7 Rollen. Auch einen Pöstler gab es. Diese Gruppe übte die verschiedenen Textrollen. Auch das Darstellen der Rollen war nicht so einfach und musste fleissig geübt werden.

fotogalerie_schule_kappelen.png

Musical
Musical
Musical
Musical
Musical

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien stand endlich die Aufführung auf dem Programm. Wir waren alle sehr nervös, als wir zum ersten Mal vor einem vollen Saal im Uhlmannhaus unser Musical präsentierten. Zum Glück gingen die beiden Vorstellungen ohne grosse Patzer über die Bühne. Unser Musical war aus unserer Sicht ein voller Erfolg.
Das Musical war mega cool. Das Üben und das Vorspielen haben uns Spass gemacht. Zum Üben und auch zum Vorspielen hat es zwar ein wenig Mut gebraucht, aber wir haben es alle geschaft die Leute zu beeindrucken.

Samichlous

Samichlous Kappelen
Samichlous Kappelen
Samichlous Kappelen
Samichlous Kappelen
Samichlous Kappelen
Samichlous-Kappelen.jpg

Samichlousemorge im Wald
Am Freitag, 6. Dezember hat uns der Schulbus in den Hirserenwald gefahren. Wir wollten den Samichlous suchen. Dick eingepackt haben wir zuerst nochmals unsere Versli und unser Samichlouselied geübt. Danach hat uns Frau Aebi eine Bewegungsgeschichte zum Samichlous erzählt. Plötzlich hörten wir von weitem ein Glöggeli…..der Samichlous und der Schmutzli haben UNS gefunden! Der Samichlous hat uns aus seinem Buch vorgelesen. Er ist sehr zufrieden. Wir sind eine gute Klasse. Danach haben wir voller Stolz unsere Versli und unser Lied den beiden aufgesagt und vorgesungen. Zum Dank hat der Samichlous unsere selbstgemachten Säckli gefüllt und uns diese überreicht. Danach mussten die beiden aber schon wieder weiter. Wir hatten dann noch Zeit zum Spielen und Cervelat bräteln. Später sind wir nach Wynigen zum Schulhaus spaziert und dort hat uns der Schulbus wieder abgeholt. Der Samichlousemorge hat uns sehr gut gefallen!

fotogalerie_schule_kappelen.png

Pausenplatz

Zaungestaltung Kappelen
Zaungestaltung Kappelen
Zaungestaltung Kappelen
Zaungestaltung Kappelen
Zaungestaltung Kappelen

Pausenplatzgestaltung Schule Kappelen
Unsere Lehrer haben nach den Sommerferien entschieden, dass das Pausenplatzgitter eine neue Gestaltung braucht. Möglichst farbig sollte es werden und gut machbar mit allen Kindern. Am Donnerstag, 12. September war es dann soweit. Alle Kinder haben sich im Kindergarten getroffen und Frau Aebi hat uns erzählt, was an`s Gitter kommt. Dann haben wir uns in 2 Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe hat in 3er-Gruppen bei Frau Friedli und Herrn Pfäffli grosse Holzfarbstifte angemalt. Die andere Gruppe hat auch zu dritt draussen mit Stoff je einen Buchstaben in das Gitter geflochten. Am Schluss stand folgendes am Gitter: SCHULE KAPPELEN. Wir Kinder haben gut zusammengearbeitet und es herrschte eine friedliche Stimmung. Die neue Gittergestaltung gefällt uns allen sehr!

fotogalerie_schule_kappelen.png