News Sekundarstufe 1 Wynigen

Lehrer - Schüler - Turnier

Lehrer - Schüler - Turnier
Lehrer - Schüler - Turnier
Lehrer - Schüler - Turnier
Lehrer - Schüler - Turnier
Lehrer - Schüler - Turnier
Lehrer - Schüler - Turnier
Lehrer - Schüler - Turnier

Zum Abschluss ein Match Schülerinnen und Schüler gegen Lehrerinnen und Lehrer
Es ist Tradition, dass sich die Schülerinnen und Schüler der beiden 9. Klassen zum Abschluss einem sportlichen Match gegen ihre Lehrerinnen und Lehrer stellen. Am Donnerstag 20. Juni fand in der Turnhalle ein kleines Unihockeyturnier mit drei Schüler- und einer Lehrermannschaft statt. Der Einsatz war gross, der Schweiss floss in Strömen. Nur so viel: die Lehrerinnen und Lehrer konnten sich in der vorderen Mitte platzieren!

fotogalerie_oberstufe_wynigen.png

Schüleraustausch

Schüleraustausch
Schüleraustausch
Schüleraustausch
Projekt zum Schüleraustausch „2langues-1ziel“
Die teilnehmenden Schüler/innen mussten in Zweierteams (je 1 aus Wynigen und 1 aus Sion) eine Französischlektion für ein Kind der 3. Klasse gestalten. Zuerst wurde das Thema gewählt, z.B. eine Geschichte erzählen, Früchte und Gemüse, Farben, Uno spielen, Tiere kennen etc. Danach ging es darum, das Vorgehen zu besprechen: Was genau und vor allem wie soll das Kind diese Wörter lernen? 
Nach einer gemeinsamen Vorstellungsrunde auf Französisch ging es dann in den Kleingruppen weiter. Überall wurde fleissig und motiviert gelehrt und gelernt. Alle grossen Schüler/innen kamen bestens mit ihrer neuen Rolle zurecht und haben die gestellte Aufgabe mit Bravur gelöst.
Es waren rundum zufriedene Gesichter auszumachen, ein gelungenes Projekt.
fotogalerie_oberstufe_wynigen.png

Akne - Workshop

Akne Workshop
Akne Workshop
Akne Workshop
Mini-Workshop „Akne“
Unsere ehemalige Schülerin Céline Marbot und ihre Kollegin Stefania Sahin (beide Kosmetikerinnen EFZ, amena, Herzogenbuchsee) begrüssten am Donnerstag 17. Januar 19 sechs interessierte Schülerinnen und Schüler beim Mini-Workshop zum Thema „Akne“. Den Teilnehmenden wurde anhand eines Hautmodells erklärt, wie Akne entsteht und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Die beiden Fachfrauen zeigten den Jugendlichen, wie sie sich zu Hause richtig pflegen können und worauf sie achten müssen. Dies durfte natürlich auch sofort ausprobiert werden.
Dieses Angebot wurde von den beiden Kosmetikerinnen unentgeltlich durchgeführt. Dafür danken wir ihnen sehr herzlich!
fotogalerie_oberstufe_wynigen.png

YB Torwart

YB-8.jpg
Yb-7.jpg
YB-6.jpg
YB-5.jpg
YB-2.jpg

YB-Torwart David von Ballmoos besucht die Oberstufe
Am Donnerstag den 13. Dezember besuchte David von Ballmoos, YB-Torwart unsere Schule.
Die Schüler der 9. Sek hatten im Deutschunterricht den Auftrag, einen formellen Brief an eine berühmte Person zu schreiben. Zwei Mädchen (Dunja Meier und Selina Rohrbach) haben den Brief an den YB Torwart David von Ballmoos geschrieben. Und zwar mit der Schlussfrage, ob er uns einmal in der Klasse besuchen kommt oder Autogrammkarten schickt. Er hat darauf geantwortet, dass er am Donnerstagnachmittag, den 13. Dezember Zeit habe. So ist dieser Besuch zustande gekommen. Die beiden Schülerinnen haben Interviewfragen vorbereitet und er hat sich eine Stunde lang Zeit genommen, diese zu beantworten. Es gab eine sehr interessante Gesprächsrunde mit vielen Fragen auch aus dem Plenum. Insgesamt waren 42 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe anwesend. Teilweise sind sie auch an ihrem schulfreien Nachmittag zur Schule gekommen. Anschliessend hat der YB Goalie noch eine Autogrammstunde unten im Schulhausgang für Gross und Klein gegeben. Es gab an diesem Nami viele strahlende Kinderaugen und wir konnten sehr viel von dem sympathischen YB Goalie erfahren.
fotogalerie_oberstufe_wynigen.png

Filmlager 8. Real

lager-des-schreckens.jpg

Filmlager der 8. Real im Eriz

Eine kurze Woche hatten wir Zeit, um bei bestem Wetter im wunderschönen Eriz einen Film zu drehen. Entstanden ist «Lager des Schreckens», ein etwas gruseliger Spielfilm mit einem unerwarteten Happy End. Viel Arbeit, viel Schauspielerei, motiviertes Arbeiten am Schneidepult, spannende Musikauswahl - alles Schülerinnen und Schüler waren voll bei der Sache und haben die Woche trotz viel Arbeit sehr genossen!
Interessierte sind herzlichst eingeladen, das Resultat unseres Schaffens diesen Donnerstag um 20:00 im Uhlmannhaus in Wynigen schauen zu kommen. Wir würden uns freuen…